Vergangene Veranstaltungen

Donnerstag, 21.01.2016

Seminar in Kooperaton mit zhaw - Zen-Meditation und Leadership

Im Kurs lernen Führungs- und Fachpersonen die Zen-Meditation kennen, um ihre Persönlichkeit und Führungskompetenz weiterzuentwickeln.

Leitung: Dr. Thomas Klink, IAP, Studienleitung Leadership Excellence und Dr. Anna Gamma, Zen-Meisterin und Unternehmerin
Abschluss: Kursbestätigung Zen-Meditation und Leadership
Kosten: Fr. 1'800.00
Bemerkung zu den Kosten: exkl. Übernachtungskosten und Verpflegung
Durchführungsort: Institut Zen & Leadership, Bürgenstrasse 36, 6005 Luzern

Anmeldung: https://weiterbildung.zhaw.ch/de/iap-institut-fuer-angewandte-psychologie/programm/wbk-zen-meditation-und-leadership.html

Montag, 30.11.2015

"Buddhismus in Europa - ein Buddhismus light?" - Debatte

Es diskutieren die Christin und Zen-Buddhistin Dr. Anna Maria Kanzeon Gamma (Zen Zentrum Offener Kreis Luzern) und der Zen-Buddhist Marco Genteki Röss (Haus der Religionen)

Montag, 30. November 2015, 19:00

Ort:
HAUS DER RELIGIONEN – DIALOG DER KULTUREN
Europaplatz
3008 Bern

Dienstag, 17.11.2015

Impulsvortrag "Kooperation als Wettbewerbsvorteil"

Infoveranstaltung Arbeitskreis Produktentwicklung bei PIONIERBASIS
Mit Impulsvortrag "Kooperation als Wettbewerbsvorteil" (Dr. Anna Gamma)

Am 8. März 2016 startet der erste Arbeitskreis Produktentwicklung in der Region ZH. Im Rahmen der Informationsveranstaltung am 17. November 2015 wird die Plattform PIONIERBASIS und der Arbeitskreis "Produktentwicklung" vorgestellt. Teilnehmer und Referenten der bestehenden Plattform Produktentwicklung im Alpenrheintal werden Ihre Erfahrungen und Eindrücke zur Verfügung stellen.

Termin: Dienstag, 17. Nov. 2015, 18.00 Uhr (Einlass ab 17.30 Uhr)
Ort: Supercomputing Systems AG, Technoparkstrasse 1, 8005 Zürich

Agenda
18.00 Uhr _ Begrüssung und Orientierung

  • Vorstellung der Plattform PIONIERBASIS
  • Informationen zum Arbeitskreis Produktentwicklung
  • Impressionen Arbeitskreisteilnehmer & Referenten
  • Impulsvortrag "Kooperation als Wettbewerbsvorteil" Dr. Anna Gamma

19.30 Uhr Apero
20.30 Uhr Abschluss

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, um formlose Anmeldung unter info@pionierbasis.com wird gebeten.

Freitag, 13.11.2015

Zyklus der Frau: SCHÖN, WILD UND WEISE

Die Wolfsfrau - wenn Totes lebendig wird

Im Laufe unseres Lebens - von der Kindheit bis ins Heute - sind wir immer wieder mit schmerzlichen Erfahrungen konfrontiert. Einige Erlebnisse können wir bearbeiten und Verletzungen heilen. Was zurück bleibt sind Narben.

Ein Kurs im Fernblick, Teufen

Weiterlesen …

Donnerstag, 12.11.2015

Informationsveranstaltung Lehrgänge

Informationen zu den Lehrgängen ZenGeist & Leadership und Spirituelles Coaching.

Sind Sie an einer spirituell-orientierten Weiterbildung in Führungsthemen interessiert?

Potenzialentwicklung als Weg der Entfaltung aus ganzheiltichem Bewusstsein
Coaching begleitet Menschen im Prozess ihrer Selbstentfaltung in Zeiten des Umbruchs, der Krise oder Neuorientierung. Als Ergänzung zu traditionellen Coachingausbildungen integriert "Spirituelles Caoching" in Training und Praxis das spirituelle Potenzial. Damit werden Menschen auf dem Weg einer ganzheitlichen Transformation der eigenen Person, ihres Unternehmens, unserer Gesellschaft und des Lebens auf unserem Planeten unterstützt und begleitet.

Der Lehrgang wurde in Kooperation zwischen Dr. Anna Gamma, Lassalle-Institut/Zen Zentrum Offener Kreis Luzern und Prof. Dr. Barbara v. Meibom, Communio Berlin entwicklet und wird seit 2009 mit Schwerpunkt in der Schweiz durchgeführt.

Wir informieren im Central Plaza Hotel in Zürich über die Lehrgänge „Spirituelles Coaching“ und „ZenGeist & Leadership“ mit einem Erfahrungsbericht von Susanne Giger, SRF-Wirtschaftsredaktorin. Anschliessend Apéro.

Anmeldung erwünscht an info@annagamma.ch

Montag, 26.10.2015

Lesung "schön, wild und weise"

Lesung aus "schön, wild und weise".

"Anna Gamma liest aus ihrem Buch, das Wege zeigt, wie wir befreit unsere Zukunft erforschen und gestalten können."

Ort: Stocker Buchhandlung,Hertensteinstrasse 44, 6004 Luzern

Freitag, 23.10.2015

Tagesworkshop "Selbstkompetenz und Selbstwerdung"

"Erkenne dich selbst" und "Werde, der du bist." Diese Aufforderung reicht zurück bis in die Ursprünge der griechischen Philosophie und bleibt doch ewig modern. Ohne Selbsterkenntnis ist Selbstwerdung nicht möglich und ohne Selbstwerdung keine Selbstkompetenz zu gewinnen.

Kursziel
Im Workshop werden verschiedene Ziele anvisiert:
- Erkennen von Teilpersönlichkeiten, die uns stärken bzw. schwächen im Verfolgen von beruflichen Herausforderungen
- Erkennen, annehmen und transformieren von Schattenseiten, die den Selbstwerdungsprozess behindern
- Freude an der eigenen Grösse und Selbstkompetenz gewinnen

Inhalt
Der Mensch ist ein Werdewesen mit seiner je einzigartigen Geschichte. Trotzdem lassen sich Etappen auf dem archetypischen Weg beschreiben, sich selbst kennenzulernen und die zu werden, die wir sind. Im Workshop werden wir mit zwei "Landkarten" arbeiten, eine stammt aus der Tiefenpsychologie von C. G. Jung, die andere aus der transpersonalen Psychologie von R. Assagioli. Nach einführenden Impulsgesprächen werden uns verschiedene Übungen unterstützen, den Selbstwerdungsprozess zu vertiefen, um damit die Selbstkompetenz zu fördern.

Freitag, 23. Oktober 2015, 9.00 bis 17.00 Uhr
Ort: Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Referent/in: Anna Gamma
Kosten: CHF 450.– inkl. Pausenverpflegung und Mittagessen
Organisation: Stein Egerta / Michael Gerner

Anmeldung

Donnerstag, 22.10.2015

Impulsvortrag "Selbstkompetenz und Selbstwerdung"

Kursziel
"Erkenne dich selbst" und "Werde, der du bist". Diese kurzen Zitate aus der westlichen Geistesgeschichte fassen im Wesentlichen zusammen, worum es in diesem Vortrag geht: Wer Selbstkompetenz gewinnen will, kommt nicht darum herum, sich selbst zu erkennen. Denn nur wer sich selbst erkennt, kann auch werden, wer er ist.

Inhalt
Der Mensch ist ein Werdewesen mit seiner je einzigartigen Geschichte. Trotzdem lassen sich Etappen auf dem archetypischen Weg beschreiben, sich selbst kennenzulernen und die zu werden, die wir sind. Im Vortrag wird eine östliche Landkarte vorgestellt und danach befragt, was zu tun ist, um sich selbst besser kennenzulernen und in der Selbstkompetenz zu wachsen. Der Vortrag wird durch kurze, einfache Übungen unterbrochen, die uns darin unterstützen, den Selbstwerdungsprozess im Alltag zu fördern.

Donnerstag, 22. Oktober 2015, 20.15 bis 21.45 Uhr
Ort: Seminarzentrum Stein Egerta, Schaan
Referent/in: Anna Gamma
Kosten: CHF 25.–
Hinweise: Mit Voranmeldung. Tagesseminar zu diesem Thema findet am Freitag, 23. Okt. statt.
Organisation: Stein Egerta / Michael Gerner

Anmeldung

Mittwoch, 21.10.2015

Lesung "schön, wild und weise"

Lesung aus "schön, wild und weise".

"Anna Gamma liest aus ihrem Buch, das Wege zeigt, wie wir befreit unsere Zukunft erforschen und gestalten können."

Ort: Meissner Thalia Bücher, Orell Füssli Thalia AG, Bahnhofstrasse 41, 5000 Aarau

Donnerstag, 28.05.2015

Shin Do - Der HerzGeist Weg

Mit weitem Geist und grossem Herz im Alltag unterwegs (Vortrag)

Ort: Buddhistisches Zentrum, Bern